Bläserserenaden

im Oertzepark auf der Wasserbühne
mit den Posaunenchören der Hermannsburger Gemeinden

Die Mitglieder der drei Hermannsburger Posaunenchöre, also der Großen und Kleinen Kreuzkirchengemeinde und der St. Peter-Paul-Kirchengemeinde möchten in diesem Jahr wieder zu den gemeinsamen Bläserserenaden im Oertzepark einladen.

Im August werden die Bläserinnen und Bläser jeweils freitags um 19.00 Uhr für etwa eine dreiviertel Stunde auf oder an der Wasserbühne im Oertze-park musizieren. Jedenfalls immer dann, wenn es nicht regnet. Es wird eine zwanglose Veranstaltung sein, bei der Musik durch alle Stilrichtungen gespielt wird und wer mag, kann auch bekannte Lieder mitsingen. Die erste Bläserserenade ist für Freitag den 6. August vorgesehen.

Die Idee ist, sich im Oertzepark treffen, gemeinsam Musik zu machen und zu hören, Freude zu haben, die Woche ausklingen lassen und das Wochenende begrüßen. Dazu sind alle Einheimischen und Gäste eingeladen einfach vorbeizukommen und zuzuhören. Besucherinnen und Besucher, die nicht so lange stehen können oder möchten, sei das Mitbringen eines Klappstuhls oder einer Picknickdecke empfohlen.

Wir hoffen, dass weder das Wetter noch die Hygienebestimmungen der Veranstaltungsreihe entgegenstehen und freuen uns auf zahlreiche Teilnehmende.

Event single img Bildquelle:

Wann