Blechbläserquintett

EmBRASSment aus Leipzig

„Musikstadt Leipzig“
Das Blechbläser-Ensemble emBRASSment aus Leipzig, das in diesem Jahr sein 20jähriges Jubiläum feiert, gastiert am Sonnabend, den 21.03.2020 um 17 Uhr in der St. Peter-Paul Kirche Hermannsburg mit einem musikalischen Hörgenuss.
Kaum eine deutsche Stadt ist so reich an Musiktradition und -schätzen wie Leipzig. Die fünf Bläser des Ensembles präsentieren neben Musiktitanen wie Jubilar Johann Sebastian Bach (*21.03.1685) und Felix Mendelssohn-Bartholdy auch weniger bekannte Komponisten ihrer Heimatstadt. Besonders erwähnenswert seien hier die Werke der aktuellen Leipziger Hochschullehrer Olav Kröger, Rolf v. Nordenskjöld und David Timm. Frühe Bläsermusik von Johann Gottfried Reiche und geistliche Chormusik von Heinrich Schütz ergänzen dieses Programm ebenso wie Klänge von Richard Wagner oder den Prinzen.
Bereits einen Tag vorher, also am Freitag, den 20.03.2020 gibt emBRASSment um 19 Uhr ein gemeinsames Konzert mit Kreiskantorin Katrin Hauschildt in der Christuskirche Westercelle unter dem Titel „Banda Organo“. Zu Gehör gebracht werden ebenso Werke Leipziger Komponisten, das Programm wird eine Ergänzung zu dem in Hermannsburg sein.

Event single img Bildquelle:

Wann