Mittendrin - Wochenendfreizeit für Frauen

Wir sind ein Team von fünf Frauen, gehören zur St. Peter-und Paul-Gemeinde und bieten einmal im Jahr ein Treffen für Frauen an. Die Idee für Gespräche mit Frauen hatten wir schon 2008. Viele Jahre haben wir im Winterhalbjahr Themenabende im Gemeindehaus angeboten. Seit 2017 laden wir stattdessen einmal zu einem Kurzwochenende in Loccum ein, um mit viel Spaß und Bewegung über Themen ins Gespräch zu kommen. Es geht meistens um die Grundfragen: Wo stehe ich, was suche und was glaube ich?

Loccum 2020 - Gestaltete Mitte

Im Februar 2020 beschäftigte uns die Frage, wie wir „stimmig leben“ können. EIne ortsansässige Heilpraktikerin hatten wir eingeladen, weil sie viel Erfahrung und Fachwissen über die Zusammenhänge in unserem Körper hat. Wir übten den entspannenden Atem ein und bekamen ausreichend Impulse, diese mit guten Strategien in unserem Alltag einzuplanen. Am Sonntagvormittag feierten wir wie immer einen Gottesdienst, um darauf zu hören, wie Gott einen Platz in unserem Leben sucht.

Wir freuen uns, dass sich bisher immer wieder Frauen mit uns auf den Weg gemacht haben. Der Termin für 2021 steht zwar noch nicht fest, aber schon jetzt: herzlich willkommen!

Ihre Ansprechpartnerin

mittendrin-Team Ulrike Burmester, Elisabeth Domianus, Angela Ebeling, Karola Oehmichen, Margret Sdrojek