Gespräche am Küchentisch

Veranstaltung 06. April 2021

Start: 06.04.2021, 10:30 Uhr

Ende: 06.04.2021, 12:00 Uhr

Die Gemeindemitglieder Gisela Eschment und Dr. Reinhard von Broock laden Sie herzlich ein, etwas Neues mit uns auszuprobieren…

Gerne möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen. Ganz ungezwungen an einem gedachten Küchentisch über das sprechen, was Sie derzeit am meisten beschäftigt und worüber Sie sich mit anderen austauschen möchten. Jede und Jeder soll dabei zu Wort kommen. Mit viel Humor werden wir gemeinsam die Anfangsstolpersteine überwinden und uns langsam dem eigentlichen Sinn zuwenden.

Wie soll das gehen?

Da wir zurzeit alle noch mit den Kontaktbeschränkungen leben müssen und es wenig Möglichkeiten gibt, sich persönlich zu sehen, wollen wir ein digitales Treffen ermöglichen. Dazu gibt es ein gutes Programm, es heißt „Zoom“, mit dem man sehr leicht und einfach umgehen kann.

Sie melden sich bei uns per E-Mail (siehe rechte Spalte) an und bekommen dann eine Antwort mit dem Zugang in blauer Schrift zu unseren Küchentischgesprächen.

Dort klicken Sie einmal rein und werden dann  weitergeleitet zu „Zoom“. Alle beteiligten Personen werden sichtbar und sind zu hören. So können wir uns ganz bequem ohne Maske sehen und unterhalten.

Wir treffen uns immer am ersten und am dritten Dienstag im Monat von 10 – 11 Uhr; also genau zur richtigen Zeit, um eine Tasse Kaffee oder Tee zu trinken und sich zu unterhalten.

Die Termine für April: 06. und 20. April. Schon ab 9:30 sind wir digital für Sie da und helfen Ihnen, falls es Probleme mit der Anmeldung geben sollte.

Das brauchen Sie für unsere „Küchentischgespräche“:

  • Eine E-Mailadresse
  • Ein Smartphone oder iPhone oder ein Tablet oder einen Laptop oder einen Standcomputer mit Mikrofon und Kamera
  • Geduld und Humor
  • Lust, etwas Neues kennenzulernen und auszuprobieren

Bitte scheuen Sie sich nicht, uns anzurufen, wenn Sie grundsätzlich Interesse haben, sich aber mit der Technik unsicher fühlen oder auch sonst noch weitere Fragen zu dem geplanten Vorhaben haben. Wir informieren und unterstützen Sie gerne.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und grüßen Sie bis dahin sehr herzlich,

Gisela Eschment und Dr. Reinhard von Broock


 

AnsprechpartnerInnen

Gisela Eschment
Tel.: 05052 - 81 17

Dr. Reinhard von Broock
Tel.: 05052 – 495