Konfirmanden-Unterricht nach dem KU 3/8 - Modell

Mit dem Jahr 2015 beginnt die St. Peter-Paul Kirchengemeinde den Konfirmandenunterricht nach einem neuen Modell, da sogenannte KU- 3/8 - Modell.

Bei diesem Modell beginnt der Unterricht bereits im 3. Schuljahr (KU 3).
Die Kinder sind in diesem Alter besonders aufnahmebereit und begeisterungsfähig.
Spielerisch lernen sie biblische Themen kennen und bekommen durch eigenes Erleben Zugänge zu Gebet, Abendmahl und Taufe.

Das 1. Jahr im KU 3

Das Besondere an diesem Modell: Elternmitarbeiter unterrichten die Kinder in Kleingruppen von 5-8 Kindern. Die Eltern-, Paten-, Großeltern- Mitarbeiter_innen, welche die Kinder für ein Jahr begleiten, bekommen ein ausgearbeitetes Konzept für die jeweilige Unterrichtseinheit. In dieser Zeit trifft
sich Pastor Rausch ca. alle 6-8 Wochen mit den Mitarbeiter_innen um das Konzept weiterzugeben. Die Unterrichtszeiten werden mit den Teilnehmenden abgesprochen und können im Gemeindehaus oder im eigenen Haus durchgeführt werden. Bewährt haben sich wöchentliche Treffen (1 Std.), möglich sind aber auch Blocktage (3,5 Std.) oder 14-täglicher Unterricht (2 Std.). Insgesamt sind das ca. 24 Stunden.
Nach dem 1. Jahr folgt die 3jährige Zwischenzeit (4.-6. Schuljahr). Es werden besondere religions- und freizeit-pädagogische Angebote für die KU 3 – Teilnehmenden, wie die Möglichkeit zur Teilnahme an Freizeiten, Kinder- Kirchen-Tagen, Projekten auf Kirchenkreisebene sowie altersgerechten Gottesdiensten angeboten. Etwa halbjährlich werden die Konfirmanden über Veranstaltungen in unserer Kirchengemeinde informiert. Die Teilnahme daran ist freiwillig!

 

Das letzte Jahr im KU 3/8

Nach der Zwischenzeit schließt sich die Vorbereitung auf die Konfirmation (7. und 8. Schuljahr, deshalb“ KU 3/8“) an. Diese beinhaltet ca. 56 Stunden, startet nach den Sommerferien und wird von den hauptamtlichen Mitarbeitern der Kirchengemeinde geleistet. Während dieser Zeit sind neben den KU 3- Gottesdiensten weitere 24 Gottesdienste bis zur Konfirmation nachzuweisen.
Die Konfirmation findet dann wie üblich mit 13 bzw. 14 Jahren statt.


Bei offenen Fragen kontaktieren Sie gerne Pastor Waldemar Rausch unter:
Tel.: 05052-5879 042
waldemar.rausch(at)evlka.de